Der BioMarkt wurde im Sommer/Herbst 2008 vom Arbeitskreis BioMarkt Türkheim unter Beteiligung des Biorings Allgäu e.V. und der Grünen im Unterallgäu initiiert. Bürgermeister und Gemeinderat unterstützen die Veranstaltung dankenswerterweise, ebenso wie viele Türkheimer Unternehmer und Bürger.  Ziel der Veranstalter ist es, mit einem regelmäßigen Markt die Versorgung der Türkheimer Bürger mit hochwertigen Lebensmitteln aus der Region zu unterstützen, und gleichzeitig das Bewusstsein der Bevölkerung für eine vollwertige und naturnahe Lebensweise zu stärken. Der Türkheimer BioMarkt soll zu einem Mittelpunkt des gemeindlichen Lebens im Ortskern werden, zu dem bei Interesse auch verschiedene Einrichtungen einen Beitrag leisten. 

 

 

 

 

Bürgermeister Sebastian Seemüller und Gottfried Filser vom AK BioMarkt Türkheim